Home | Forum | Kontakt | Impressum  
   

Autor Thema: Zeitmanagement beim lernen, wer hat Tipps ?  (Gelesen 11654 mal)

Boerliner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Zeitmanagement beim lernen, wer hat Tipps ?
« am: 2010-12-23, 11:12 »
Hallo und guten Tag
Ich habe gerade einen Kurs bei einer Fernschule angefangen und stehe schon vor meinem ersten Problem. Wie plane ich die tägliche Lernzeit am Besten mit in den Tagesablauf ein? Ich sehe die Hefte alle vor mir und weiß nicht, wo ich wie anfangen soll.
Von der Fernschule bekam ich zwar ein paar Tipps zum Lernen mit, aber die bringen mich auch nicht weiter.
Kann mir hier einer von Euch helfen?
Vielen Dank
Boerliner

profwissen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Zeitmanagement beim lernen, wer hat Tipps ?
« Antwort #1 am: 2010-12-27, 07:30 »
Hi und guten Morgen.
Die Tipps sind ja auch nur ein Leitfaden, damit man sich nicht so leicht verrennt. Das ist mir aber auch in der Anfangszeit passiert. Nun habe ich mir einfach angewöhnt jeden Tag ein wenig zu machen. Und sei es nur in das Arbeitsheft zu schauen und es zu lesen. Am Wochenende dann setzte ich mich an einem Tag für etwa 2-3 Stunden ganz konzentriert hin und arbeite dieses Heft durch.
Wenn ich dann alles gemacht habe und den Stoff verstanden habe, mache ich die Einsendeaufgaben und schicke sie ab.
Bisher habe ich immer gute Noten zurück bekommen und ich fühle mich auch nicht gestresst oder gehetzt, denn das ist das Ziel.
MfG

Fernstudent

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Zeitmanagement beim lernen, wer hat Tipps ?
« Antwort #2 am: 2010-12-27, 07:35 »
Hallöchen Boerliner :-)

Mach Dir einfach keinen unnötigen Stress. Die Studienzeiten sind so berechnet, dass Du im Schnitt etwa 1 bis max. 2 Hefte per Monat durcharbeiten musst. Einige sind so leicht, dass es Dir schnell von der Hand geht, bei anderen sitzt Du etwas länger, aber ans Ziel gelangst Du immer.
Ein wenig Selbstdisziplin gehört schon dazu, aber die kommt mit der Zeit ebenso wie die Routine beim Lernen. Anfänglich habe ich mich nur an den freien WE´s hingesetzt, aber nun lerne ich kontinuierlich über die ganze Woche hinweg, denn dieser etwa eine Stunde findet sich immer ;-)
Gib Dir selber etwas Zeit
Fernstudent

maletmor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Zeitmanagement beim lernen, wer hat Tipps ?
« Antwort #3 am: 2011-10-03, 14:19 »
Ich glaube, Zeitmanagement ist ein absolut subjektiver Faktor, den man nicht einfach übergeordnet für jeden gleich spezifizieren und auf bestimmte Tipps reduzieren kann. Es muss jeder für sich selbst Möglichkeiten und die passendsten Wege finden, sich seine Zeit einzuteilen. Weil ja doch jeder anders lernt und auch noch andere Dinge zu tun hat beziehungsweise alle Menschen unterschiedliche Jobs haben und so auch diese Zeiteinteilung ein ganz anderer Faktor ist.

 

Kontakt | Über uns | Datenschutz | Nutzungsbedingung | Impressum

® Alle Markennamen, Warenzeichen sowie eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer
rechtmässigen Eigentümer und wurden nur für die Beschreibung der Waren auf dieser Seite übernommen.

© fernstudium-infothek.de (2010)