Home | Forum | Kontakt | Impressum  
   

Autor Thema: Meister Titel per Fernstudium statt Abendschule geht das?  (Gelesen 9598 mal)

Vwpower

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Hi,
ich bin gelernte KFZ-Mechaniker und würde eigentlich sehr gerne meinen Meister machen. Mein Chef findet diese Idee auch sehr gut und würde mich da auch bei unterstützen.
Nun ist es aber so, dass ich kein Mensch bin, der gerne die Schulbank drückt und habe daher einfach mal überlegt, ob ich nicht auch den KFZ-Meister per Fernschule machen kann.
Würde gerne einmal erfahren, ob es da Infos gibt und wie es dann so abläuft.
Dankeschön schon mal jetzt

Fernstudent

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Meister Titel per Fernstudium statt Abendschule geht das?
« Antwort #1 am: 2010-12-20, 16:07 »
Hallo
Von der ILS weiß ich, dass sie einen Fernlehrgang "staatlich geprüfter Techniker Kraftfahrzeugtechnik" haben. Neben dem Fernunterricht sind dort auch Seminare enthalten, die jeweils eine Dauer von 2 Wochen haben.
Grundvoraussetzungen für diesen Lehrgang ist unter anderem eine abgeschlossene Berufsausbildung und / oder Berufspraxis.
Nach Abschluss des Lehrgangs wird dann eine Prüfung absolviert. Für genauere Informationen steht Dir die ILS auf jeden Fall zur Verfügung
Fernstudent

 

Kontakt | Über uns | Datenschutz | Nutzungsbedingung | Impressum

® Alle Markennamen, Warenzeichen sowie eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer
rechtmässigen Eigentümer und wurden nur für die Beschreibung der Waren auf dieser Seite übernommen.

© fernstudium-infothek.de (2010)