Home | Forum | Kontakt | Impressum  
   

Autor Thema: Fernlehrgänge mit IHK Abschluss, was bedeutet dieses?  (Gelesen 11477 mal)

m.schurz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Hallo und guten Tag.
Ich arbeite seit Jahren im Gesundheitswesen und würde mich gerne weiterbilden. Nun habe ich bei diversen Fernkursen den Anhang "IHK" gesehen. Bedeutet dies, dass ich eine Prüfung vor der IHK machen muss oder wie kann ich das verstehen. Und wenn ich eine Prüfung vor der IHK abhalten muss, was ist denn das Ziel des Kurses?
Vielen Dank schon jetzt für die Antwort
M.

skoda

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Fernlehrgänge mit IHK Abschluss, was bedeutet dieses?
« Antwort #1 am: 2010-12-02, 09:09 »
Hi M.
Wenn hinter einem Fernlehrganz / Fernstudium etc der Begriff IHK steht, dann bedeutet dies, dass im Anschluss an diesen Kurs eine Prüfung vor der zuständigen IHK  abgelegt wird. Der Kurs vermittelt alle nötigen Informationen und Kenntnisse um auf diese Prüfung vorzubereiten. Nur mit dem erfolgreichen Abschluss vor der IHK ist das Lernziel also endgültig erreicht.
Gruß Skoda

 

Kontakt | Über uns | Datenschutz | Nutzungsbedingung | Impressum

® Alle Markennamen, Warenzeichen sowie eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer
rechtmässigen Eigentümer und wurden nur für die Beschreibung der Waren auf dieser Seite übernommen.

© fernstudium-infothek.de (2010)