Home | Forum | Kontakt | Impressum  
   

Autor Thema: Kreative Fernlehrgänge, auch beruflich nutzbar?  (Gelesen 12813 mal)

schneehexe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Hallöchen
Ich bin ein sehr kreativer Mensch und zeichne sehr gerne. Nun habe ich bei de Akademie für Fernstudien.de einen Lehrgang "Karikatur- und Comiczeichnen" gesehen, der recht interessant klingt.
Wie schaut es eigentlich mit solchen kreativen Lehrgängen aus? Können die nur als Hobby angesehen werden, oder gibt es auch Möglichkeiten diese beruflich zu nutzen?
Schneehexe

weihnachtsmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Kreative Fernlehrgänge, auch beruflich nutzbar?
« Antwort #1 am: 2011-01-05, 15:06 »
Hi Schneehexe.
Ich denke das kommt drauf an, welches Kurs du belegst. Viele können Dich auch beruflich voran bringen (z.B. Sprach- oder EDV Kurse), andere bieten Die ein 2. Standbein. Und nicht selten hat jemand aus einem Hobby einen zweiten Beruf gemacht.
In erster Linie ist es doch aber wichtig, dass Dir der Kurs spaß macht oder?

 

Kontakt | Über uns | Datenschutz | Nutzungsbedingung | Impressum

® Alle Markennamen, Warenzeichen sowie eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer
rechtmässigen Eigentümer und wurden nur für die Beschreibung der Waren auf dieser Seite übernommen.

© fernstudium-infothek.de (2010)