Home | Forum | Kontakt | Impressum  
   

Autor Thema: Was ist, wenn das Ausbildungsziel nicht innerhalb der Zeit erreicht wurde?  (Gelesen 9036 mal)

Koelner74

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Hallo und guten Abend
Wenn ich mich nun dazu entschließen sollte einen Fernlehrgang zu machen (Kursziel kenne ich noch nicht) ich es aber nicht schaffe innerhalb der Lehrgangsdauer auch alles zu machen, was geschieht dann? Ist dann alles umsonst gewesenen oder gibt es dennoch eine Möglichkeit den Lehrgang zu beenden?
Ich bin immerhin schon 74 und denke mal, dass ich nicht in allem so schnell bin wie die jungen Leute.
Wünsche allen einen schönen Abend
Kölner

Fernstudent

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Hallo :-)
Sollten Sie innerhalb der angestrebten Zeit das Lernziel nicht erreichen, also nicht alle Hefte gemacht haben und die evt enthaltenen Seminare etc besucht haben, steht bei jeder guten Fernschule ein bestimmter Zeitraum zur Verfügung, in dem man auch nach der regulären Studienzeit betreut wird. Dieser Zeitraum mit keinen weiteren Kosten verbunden.
Sie können Sich also die Zeit nehmen, die Sie benötigen. Und bedenken Sie bitte, dass die angegebene Studienzeit so berechnet ist, dass ein Berufstätiger sie neben dem Beruf her bewältigen kann und diese Zeit im Durchschnitt bei 8-10 Std / Woche liegt
Fernstudent

 

Kontakt | Über uns | Datenschutz | Nutzungsbedingung | Impressum

® Alle Markennamen, Warenzeichen sowie eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer
rechtmässigen Eigentümer und wurden nur für die Beschreibung der Waren auf dieser Seite übernommen.

© fernstudium-infothek.de (2010)