Home | Forum | Kontakt | Impressum  
   

Autor Thema: Kann ich alles Studienhefte und Co behalten, auch nach den 4 Woche Probezeit?  (Gelesen 9950 mal)

NightDancer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Hallo.
ganz kurze Frage.
Wenn ich mich zu einem Fernstudium oder Fernlehrgang anmelde, dann habe ich ja diese 4 Wochen Probestudienzeit. Dazu werden dann - soweit ich mitbekommen habe - auch alle Hefte und Co. geschickt, damit ich auch wirklich 4 Wochen alles Testen kann.
Was geschieht mit den Heften, DVD´s PC-Software etc wenn ich mich doch gegen das Studium entscheide? Kann ich das alles behalten oder wie läuft das?
Danke schon vorab  für die Info
NightDancer

profwissen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Tachchen NightDancer
Das wäre ja mehr als cool, wenn Du die Sachen incl PC-Software und Co behalten könntest. Gerade die Software ist meist nicht ganz billig.
Du bekommst zwar für das 4-wöchige Probestudium alle Hefte für das erste Semester zugesandt und kannst das Studium im vollem Umfang testen, aber zum Lehrgang gehörige Software, DVD´s und Co können erst nach Ablauf der 4 Wochen separat geordert werden.

Und wenn Du dich gegen das Studium entscheidest, schickst Du die Hefte zurück.

Da die 4 Wochen teil des Vertrages sind, werden die ersten Gebühren auch erst nach Ablauf der 4 Wochen fällig und ich würde immer dazu raten, mir lieber eine Probelektion zukommen zu lassen, wenn ich mir nicht sicher bin ob dies der richtige Kurs , als die 4 Wochen Probezeit zu nehmen. Diese lohnen sich erst dann richtig, wenn man sich zu mind. 80% entschlossen hat diesen Fernlehrgang zu machen.
Gruß profwissen

 

Kontakt | Über uns | Datenschutz | Nutzungsbedingung | Impressum

® Alle Markennamen, Warenzeichen sowie eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer
rechtmässigen Eigentümer und wurden nur für die Beschreibung der Waren auf dieser Seite übernommen.

© fernstudium-infothek.de (2010)