Home | Forum | Kontakt | Impressum  
   

Autor Thema: Vor und Nachteile eines Fernstudiums bzw. Fernlehrgangs?  (Gelesen 11690 mal)

sunny

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Hi,
Die Angebote der jeweiligen Fernschulen sind ja wirklich toll und ich finde die Preise auch ganz OK.
Ich kann mir aber auch sehr gut vorstellen, dass eine Fernausbildung neben den nun wirklich vielen Vorteilen  auch Nachteile hat.
Wie schaut es da mit den Erfahrungen aus?


Troper84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Hi Sunny
also ich muss sagen, der große Vorteil an einer Fernausbildung ist für mich, dass ich komplett frei planen kann, wann ich was mache. Keine festen Schulzeiten, zu denen ich Abends nach der Arbeit eigentlich zu müde bin.
Ich habe es mir so angewöhnt, dass ich immer mein aktuelles Heft mit habe und dann lese. Am Wochenende setze ich mich dann hin und mache die praktischen Arbeiten bzw. die Einsendeaufgaben. Mal bin ich schneller, mal langsamer.
Aber solange ich monatlich immer mindestens ein Heft fertig mache bin ich zufrieden und gut in der Zeit
Gruß Troper

Lehrling

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Hi,
als Nachteil (wenn man es so nennen kann) empfinde ich bei einem Fernlehrgang eigentlich nur, dass ich letztendlich für mich selber arbeiten muss. Kein großer Kontakt zu den Lehrern und Mitstudenten, es sei denn er wird im Online-Portal der Schule möglich gemacht.
Sich auf zu raffen um zu lernen ist anfänglich etwas schwierig.
Aber unterm Strich hat ein Fernstudium in meinen Augen mehr Vor- als Nachteile
Gruß und schöne Feiertage
Lehrling

 

Kontakt | Über uns | Datenschutz | Nutzungsbedingung | Impressum

® Alle Markennamen, Warenzeichen sowie eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer
rechtmässigen Eigentümer und wurden nur für die Beschreibung der Waren auf dieser Seite übernommen.

© fernstudium-infothek.de (2010)